MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service

Rotkreuz-Retter stellen sich neu auf - Führungsduo übernimmt ehrenamtliche Bereitschaft – Freiwillige unterstützen Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Von Daniel Beneke STADE. Die ehrenamtliche Rettungsdienstbereitschaft beim Deutschen Roten Kreuz in Stade stellt sich neu auf. Mit Florian Wiedenfeld und Nicolai Mahler hat ein neues Führungsduo die Leitung übernommen. Im Sommer kamen neue Rettungsfahrzeuge in die Hallen am Hofacker im Stadtteil Hahle.